Versand und Versandkosten

  1. Für Bestellungen in unserem Onlineshop gelten die im Angebot aufgeführten Preise zum Bestellungzeitpunkt. Alle angegebenen Preise sind inklusive der in Deutschland gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer und aller sonstigen Preisbestandteile.

    Versandkosten Inland

    Der Versand innerhalb Deutschlands ist unabhängig vom Bestellwert, Gewicht oder Volumen immer versandkostenfrei.

    Versandkosten Ausland

    Für Lieferungen nach Österreich wird eine Kostenpauschale für Verpackung, Versand und Transport in Höhe von 6,- EUR erhoben.

    Für Lieferungen nach Frankreich, Großbritannien, Spanien und Italien wird eine Kostenpauschale für Verpackung, Versand und Transport in Höhe von 8,- EUR erhoben.

    Für Lieferungen in die Schweiz wird eine Kostenpauschale für Verpackung, Versand und Transport in Höhe von 10,- EUR erhoben.

    Für Lieferungen in alle anderen europäischen Länder wird eine Kostenpauschale für Verpackung, Versand und Transport in Höhe von 15,- EUR erhoben.

    Für Lieferungen in nicht europäische Länder wird eine Kostenpauschale für Verpackung, Versand und Transport in Höhe von 30,- EUR erhoben.

    Bei Bestellungen per Nachnahme ist zu beachten: Es fällt eine Nachnahmegebühr in Höhe von 5,- EUR an. Diese ist vom Empfänger zusammen mit dem Kaufpreis der jeweiligen Bestellung an den Paketzusteller zu entrichten. Der Versand für Bestellungen per Nachnahme ist ausschließlich für innerdeutsche Lieferungen möglich.

  2. Bei nicht innerdeutschen Lieferungen können bei der Einfuhr in Drittländer zusätzliche Kosten durch Zölle, eventuelle Zollgebühren und Einfuhrumsatzsteuern entstehen. Diese sonstigen Kosten sind vom Kunden zu tragen.

  3. Unsere Versanddienstleister sind je nach Versandvolumen bzw. Gewicht die Deutsche Post, DHL oder Spedition. Bei Versand per Spedition ist der Spediteur herstellerabhängig. Es können dabei zusätzliche Kosten anfallen, die mit dem Kunden kommuniziert werden. Sie werden von uns benachrichtigt, sobald die Ware unser Haus verlassen hat. War die Zustellung nicht möglich, erhalten Sie vom jeweiligen Versanddienstleister eine Nachricht, aus der Sie den weiteren Ablauf entnehmen.

  4. Lagerware kann unverzüglich nach Eingang der Bestellung bzw. nach eingegangener Vorkasse bzw. bei Nachnahme erst nach Bestätigung der Übernahme der Nachnahmekosten geliefert werden.

  5. Die Verpflichtung zur rechtzeitigen Lieferung entfällt, wenn wir nicht rechtzeitig vom Anbieter beliefert werden konnten und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu verantworten haben. Sollte die Ware nicht verfügbar sein, werden Sie umgehend von uns benachrichtigt und eine eventuelle Vorauszahlung unverzüglich erstattet.

  6. Die Lieferzeit kann sich durch Streikmaßnahmen, Aussperrungen bei dem jeweiligen Versanddienstleister sowie weiteren von uns nicht zu vertretenden Umständen verlängern. Auch Verzögerungen durch höhere Gewalt obliegt nicht unserer Verantwortung. Treten derartige Hindernisse auf, wird der Käufer unverzüglich benachrichtigt.