Ulfberth FRW Kettenbeinlinge/Chausses 8 mm Flachring

Mehr Ansichten

Ulfberth FRW Kettenbeinlinge/Chausses 8 mm Flachring

Battle Merchant
269,90 € *

Verfügbarkeit: Auf Lager

Nur noch 5 auf Lager

Lieferzeit: 1-3 Tage **

Beschreibung

Details

Kettenbeinlinge, auch Chausses genannt, dienten im Spätmittelalter als Beinschutz. Oft wurden darüber noch Plattenteile getragen, so dass die Kettenrüstung nur die freien Stellen schützen sollte. Im Gegensatz zur relativ steifen Plattenrüstung sind Kettenbeinlinge deutlich beweglicher und passen sich der Körperform viel besser an.

Die Kettenbeinlinge von Ulfberth® werden als Paar geliefert. Es gibt sie mittlerweile in fast allen Geflechtarten. Sie können individuell befestigt werden, z.B. mit Draht, Nesteln oder Lederschnüren und/oder mit Lederriemen. Diese sind jedoch nicht im Lieferumfang enthalten. Eine andere Befestigungsmöglichkeit besteht darin, sie auf eine vorhandene (Leder-)Hose aufzunähen.

Die Geflechtart FRW:
Dieses Flachringgeflecht ist aus flachen Kettenringen hergestellt, welche mittels Keilnieten (Dreiecksnieten) geschlossen sind.
Diese Geflechtart ist typisch für Ringpanzer des europäischen Spätmittelalters. Die Flechtung ist 4 in 1. Wir nennen dieses Geflecht FRW (engl. = Flat Ring Wedge rivets).

Produktdetails:

  • 2 Stück
  • Länge: ca. 118 cm
  • Breite oben: ca. 60 cm
  • Breite unten: ca. 46 cm
  • Innendurchmesser: ca. 8 mm
  • Ringstärke: ca. 1,8 m
  • Finish: unbehandelt (leicht eingeölt)
  • Gewicht (pro Paar): ca. 5 kg
  • Material: Metall
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Artikelnummer 38967
Herstellernummer ULF-FRW-LG
Hersteller Battle Merchant
Lieferzeit 1-3 Tage
Material Metall
Bewertungen